Tag der offenen Tür der Feuerwehr Geisenfeld

Lade Karte ...


Datum/Zeit
Datum - 20.05.2018
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Feuerwehrgerätehaus


Von 11 bis 17 Uhr stehen die Frauen und Männer der Geisenfelder Wehr mit ihrer Ausrüstung bereit – um den kleinen und großen Besuchern ihre Arbeit in all ihren Facetten zu demonstrieren.

Auf dem Übungshof werden dazu sämtliche die Fahrzeuge ausgestellt, im Gerätehaus wird an verschiedenen Stationen, wie zum Beispiel in der Atemschutzwerkstatt, die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer erklärt und den ganzen Nachmittag über gibt es Führungen durch das Feuerwehrhaus.

Eine weitere Frage, die beantwortet wird: Was passiert bei einem Verkehrsunfall? Bei einem simulierten Unfall wird den Besuchern gezeigt, wie ein Auto mit der Rettungsschere zerlegt wird, um den womöglich schwer verletzten Fahrer oder Beifahrer auf möglichst schonende Art zu retten.

Aber auch die Jüngsten der Feuerwehr zeigen, was sie bereits gelernt haben. So wird von der Jugendfeuerwehr ein Löschangriff vorgeführt. Für die kleinen Zuschauer wird ein Modellhaus aufgebaut, bei dem die Flammen auf dem Dach mit einem Wasserschlauch bekämpft werden können.

Im Gerätehaus sind verschiedene Informations- und Bilderwände aufgebaut, um den Besuchern die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer zu präsentieren. Deren oberste Aufgabe ist es, Notleidenden und Verunglückten zu helfen.

Bereits zur Mittagszeit können sich die Besucher mit verschiedenen Getränken und Speisen verwöhnen lassen und nachmittags ist die „Cafeteria“ geöffnet, bei der eine große Auswahl an Kuchen angeboten wird.

Organisator der Veranstaltung ist der Feuerwehrverein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, aktiv den Brandschutz in Geisenfeld zu fördern und zu unterstützen. So wird mit den Einnahmen aus dem Tag der offenen Tür die Ausstattung der Feuerwehr Geisenfeld verbessert, was am Ende der Sicherheit der Einsatzkräfte zugutekommt.

Kategorien

Zum Kalender hinzufügen

Zum Google-Kalender hinzufügen

Teile das mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.