Stadtkultur: Sacha zum Lacha

Lade Karte ...


Datum/Zeit
Datum - 21.10.2018
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Rathaussaal Geisenfeld


„Sacha zum Lacha“

Heitere Mundartgedichte und Lieder

Wie der Titel schon sagt, ist Humor Trumpf, wenn die drei Akteure, Tschak Neuhauser, Elfriede Schwegler und Manfred Basel am 21. Oktober um 19 Uhr
im  Geisenfelder Rathaussaal ihr neues Programm präsentieren.

Es ist eine Fortsetzung ihres früheren Auftritts „Xagt und Xunga“, mit dem sie unter anderem auch in Geisenfeld bereits recht erfolgreich gastierten.
Wiederum werden Episoden und Geschehnisse aus dem Alltag recht humorvoll aufs Korn genommen.

Während sämtliche Gedichte aus der Feder von Manfred Basel stammen, sind die einzigartigen, oft skurrilen Lieder das Produkt von Tschak Neuhauser.
So mancher Zuhörer wird sich an der einen oder anderes Stelle bestimmt wieder erkennen und dann vielleicht sogar über sich selbst schmunzeln können.
Während Basel und Schwegler auch als Kabarett „Sammelsurium“  sich in Geisenfeld schon einen Namen gemacht haben, ist Tschak Neuhauser quasi als
renommierter einheimischer Liedermacher auch allen bestens bekannt.

Für den kurzweiligen Abend „Sacha zum Lacha“ sind ab sofort die Karten im Vorverkauf bei erhältlich.

 

 

AUF EINEN BLICK

Was?                  SACHA ZUM LACHA
Wann?               Sonntag, 21. Oktober 2018
Beginn:             19:00 Uhr |  Einlass: 18:00 Uhr

Wo?                   Rathaussaal
Kirchplatz 4, 85290 Geisenfeld

Eintrittspreise:
14,00 €               Erwachsene zzgl. VVK-Gebühr
17,00 €               Abendkasse
5,00 €                 Ermäßigung für Schüler, Azubis, Studenten, Schwerbehinderte
3,00 €                 Ermäßigung für Senioren und Inhaber von Ehrenamtskarten

Kartenvorverkauf:

OKTICKET- und DONAUKURIER Ticketservice-Stellen in Bayern
Online                       www.geisenfeld.de   www.okticket.de
Geisenfeld               Bürgerservice im Alten Rathaus, Tel. 08452 9843
Schreibwaren Bauer
Ticket-Hotline         0171 8275524 (alle Auskünfte, Tickets noch am Veranstaltungstag)
kultur@geisenfeld.de
henriette@staudter-online.de

 

Kategorien

Zum Kalender hinzufügen

Zum Google-Kalender hinzufügen

Teile das mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.